Marine & Offshore-Lösungen.

Gemacht für raueste Einsätze auf See.

Raue Umgebungen und widrige Umwelteinwirkungen – das ist bei Einsätzen im Marine & Offshore-Bereich der Normalfall. Korrosion und wechselnde Wettereinflüsse stellen hohe Anforderungen an das Material. Nur äußerst robuste Bauformen, die für diese Einsätze konstruiert wurden, können unter diesen speziellen Bedingungen die entsprechenden Anforderungen erfüllen. Deshalb verfügen viele RUD Produkte über die begehrte DNVGL-Zulassung.

Auch darüber hinaus setzt sich RUD mit diesen besonderen Anforderungen auseinander und entwickelt spezielle Lösungen für diese Branche - mit dem Markt für den Markt. So wurde speziell für den Einsatz mit Unterwasserrobotern der innovative RUD ROV-HOOK entwickelt.

RUD ROV-HOOK.

 

Entwickelt für die Verwendung mit Work Class ROVs (Remotely Operated Vehicles), die unter anderem zum Aufbau von Subsea-Konstruktionen in der Tiefsee verwendet werden. ROVs verfügen über zwei funktionale Arme, mit denen sie ziehen, drücken, drehen und sogar Werkzeuge bedienen können. Dazu können unterschiedliche Greifer an den Armen angeschlossen werden.

  • Geprüfte Sicherheit von 4:1.
  • 100 % rissgeprüft.
  • Einfache mechanische Sicherheitsverriegelung.
  • Nach außen öffnende, automatisch schließende Sicherungsklappe.
  • Verwendung aller gängigen Greifer möglich.
  • Spezielles, robustes Design für den Subsea-Einsatz.
  • Optimierte Oberflächenbeschaffenheit für einen flexibleren Einsatz.

Produktdetails

Unsere DNVGL-zugelassenen Produkte auf einen Blick.

Wirtschaftlich, zuverlässig und sicher: Mit einem umfassenden Angebot an Anschlagmitteln mit DNVGL-Zulassung ist RUD Ihr kompetenter Partner für Schiffs- und Offshore-Einsätze.

Produktdetails

Auch über die Personensicherung machen wir uns bei RUD Gedanken. Unsere PSA-Anschlageinrichtungen für persönliche Schutzausrüstungen ermöglichen höchste Sicherheit bei lebensgefährlichen Einsätzen - z.B. in großen Höhen, bei Seegang und Böen auf See.

PSA-Anschlageinrichtungen.

PSA-Anschlageinrichtungen sind keine Anschlagpunkte im herkömmlichen Sinn. Sie dienen als Befestigungspunkte für Systeme der Persönlichen Schutzausrüstung (PSA) nach EN 363:2008, die dort eingehängt werden können. Diese Befestigungspunkte können auch dauerhaft an einer baulichen Einrichtung befestigt werden, um persönliche Schutzausrüstungen anzuschlagen.

  • Anschlagpunkt 360 °C drehbar.
  • Geprüft und zertifiziert durch den Fachbereich PSA der DGUV.
  • Nicht demontierbare Spezialschraube.

Produktdetails

Kontaktieren Sie das RUD Team!

Bitte nutzen Sie das Kontaktformular für weitere Fragen zu unseren Produkten und Leistungen.
Unser Team hilft Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine E-Mail.

Kontakt
PRODUKTDETAILS