Lösungen für die Energie­erzeugung.

Sicherheit bei Handling, Transport und Montage.

Aufgaben im Bereich der Energieerzeugung stellen sehr spezielle Anforderungen an das Bewegen von Bauteilen – und damit auch an die Anschlag- und Zurrmittel. Dabei ist es ein klarer Vorteil, wenn sich schwerste Lasten von der Produktion bis zur Inbetriebnahme mit denselben Anschlagpunkten heben und bewegen lassen. So können sowohl das sichere Handling als auch der zuverlässige innerbetriebliche Transport gewährleistet werden.

RUD Lösungen erfüllen diese Anforderung vorbildlich. Sie unterstützen zum Beispiel Hersteller von Windkraftanlagen oder Turbinen nicht nur über den kompletten Fertigungsprozess, sondern auch beim nachgelagerten Transport der Komponenten an den Bestimmungsort und bei der Montage. Die Anschlagpunkte werden dazu exakt nach Anforderungen unserer Kunden konzipiert und eingesetzt. 

T-FRB / B-FRB (Flansch-Ringbock-Kopfflansch, Flansch-Ringbock-Fußflansch).

Flansch-Ringbock mit hoher Flexibilität.

  • Hohe Flexibilität – optimal zur Verwendung bei verschiedenen Bohrbildern und Teilkreisdurchmessern von Befestigungsflanschen.
  • Geteilte Krafteinleitung durch Mehrpunkt-Befestigung.
  • Axialgleitlagerscheibe für optimierte 90°-Belastung.

Zur Beratung

VRBG (VIP-Ringbock-Gewinde).

Krafteinleitung leicht gemacht.

  • Belastung auch 90° zur Ringebene zulässig.
  • Bauteilschonende Krafteinleitung über mehrere Punkte.
  • Tragfähigkeit bis 50 t.

Produktdetails

PSA STARPOINT (PSA-Anschlageinrichtungen) für persönliche Schutzausrüstungen

  • Anschlagpunkt 360° drehbar.
  • Geprüft und zertifiziert durch den Fachbereich PSA der DGUV.
  • Nicht demontierbare Spezialschraube.

Produktdetails

Kontaktieren Sie das RUD Team!

Bitte nutzen Sie das Kontaktformular für weitere Fragen zu unseren Produkten und Leistungen.
Unser Team hilft Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine E-Mail.

Kontakt
PRODUKTDETAILS